Nov 17

Weiter auf Kurs

Hallo Liebe Leser

nach den turbulenten Vorbereiungen für die Herbstprüfungen und einem Trainingswochenende bei Karl-Heinz Knies u Jens Fischbach haben wir letztes Wochenende mit einen Intensiv-Trainingstage abgehalten. Weil wir keine Lust hatten alleine zu trainieren luden wir noch andere Hundespoertler zu uns ein.

Am Samstag  noch mit hängenden Wolken trainierten wir ab Sonntag bis Dienstag mit strahlender Sonne. Fährte, Unterordnung und Schutzdienst standen auf dem Programm für die Hunde und ihren Führern. Natürlich waren auch nette Gespräche und Erfahrungsaustausch unser Thema.

Hier einige Fotos von den Trainingstagen


Okt 10

1. Jahr ist schnell vorbei

Am Jahrestag machten wir uns auf nach Bayern, um an einer Zuchtschau des DMC teilzunehmen. Bei schlechtem Wetter ging es pünktlich los und gegen Mittag wurde es sogar etwas sonnig. Zuerst waren die Rüden aller Klassen an der Reihe und danach die Hündinnen.

In der Jugendklasse Hündinnen (9 – 18 Monate) war das Teilnehmerfeld mit 7 Hunden besetzt. Chili war ruhig und entspannt und wir freuten uns auf die Bewertung von Richterin Regina Bregenzer aus Österreich.

Endlich an der Reihe lief alles nach Plan bis auf das „Schritt laufen“. Alle Versuche Chili aus dem Fußlaufen herauszubringen blieben erfolglos. Nach der Ansicht reihten wir uns wieder ein und warteten auf das Ergebnis. Nach der letzten Beurteilung wurden wir tatsächlich in die engere Wahl um die Platzierungen ausgewählt und  versuchten  alles damit wir beim Ringlaufen ein gutes Bild abgaben.

Am Ende war für uns Platz 4 überraschend und zur Freude bekamen wir sogar das „V“ für Vorzüglich.

Hier der Richterbericht.

12 Monate alte, kleinwüchsige, sehr zartknochige Hündin, Kopf mit schönem femininen Ausdruck, korrektes Scherengebiss, korrekt angesetzte und getragene Ohren, dem Alter entsprechnende Brustbreite und Tiefe, korrekte obere Linie, vorne und hinten gut gewinkelt. Rute musste im Welpenalter kupiert werden(Attest). Korrekter Bewegungsablauf.


Sep 26

51. Woche

Hallo Leser

leider habe ich eine Weile nichts von mir hören lassen aber  einige Termine, wie Urlaub Training der Großen hat mich etwas eingebremst.

Nun ist alles vorbei und jetzt geht es wieder mit großen Schritten weiter.

An meinem Geburtstag werde ich meine erste Schau in Heuwinkel machen und danach werden Herrchen und ich bei Topausbilder Karl-Heinz Knies ein Seminar besuchen.

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt bis ich noch etwas gewachsen (ca. 55 cm) und habe auch an Gewicht zugelegt (20Kg).